Freie Ferienwohnungen
mit Hund

News

COVID-19 Virus verhindert Urlaub auf der Insel Usedom

Zugangsverbot auf den Inseln bis 18. April 2020

Liebe Gäste,
die aktuelle Situation innerhalb Deutschlands hat sich in den letzten Tagen drastisch verschärft. Das Coronavirus breitet sich trotz vieler Vorsichtsmaßnahmen weiter aus. Obwohl es in unserer Region bisher so gut  wie keine bestätigten Fälle gibt, verstehen wir die zusätzlichen Maßnahmen als weiteren Schutz der Bevölkerung und somit auch zu Ihrem Schutz, der uns sehr am Herzen liegt.
Seit dem 16. März 2020 sind keine touristischen Reisen auf die Insel Usedom mehr möglich. Wir bitten alle unsere Gäste um Verständnis, dass der Vermietungsservie Saß zur Zeit keine Gäste beherbergen kann.
Buchungen mit Reiseantritt vom 16. März bis zum 18. April können deshalb leider nicht bestehen bleiben. Wir möchten Sie bitten, falls Ihre Reise davon betroffen ist, wenden Sie sich bitte direkt per E- Mail an uns. Gerne können Sie das Kontaktformular auf dieser Seite dazu nutzen.
Nicht auszuschließen ist eine Ausweitung des Zeitraums, über den wir Sie hier rechtzeitig informieren werden, sobald es eine offizielle Stellungnahme der Landesregierung gibt.
Weitere Reisezeiträume sind vorerst nicht davon betroffen und könne aus jetziger Sicht stattfinden.
Liebe Gäste, wir bedauern sehr, falls Ihre geplante Reise von diesen Maßnahmen betroffen sein sollte. Wir hoffen, Ihnen zu einem späteren Zeitraum eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus anbieten zu können.
Bleiben Sie alle gesund und lassen uns diese außergewöhnliche Situation gemeinsam durchstehen.

Herzliche Grüße von der Insel Usedom

Heike und Ralf Saß & Team

Stand: 10:00 Uhr, 17.März 2020


 
Telefon: (038378) 33745  •  Telefax: 032224184802  •  Waldstraße 1 F  •  17449 Karlshagen  •  www.usedom-kaiserbaeder.de
Link zur Facebookseite des Vermietungsservice Sass Logo und Bildmotiv mit Link zur Videoseite Logo von SIWECOS
Bitte senden Sie uns Ihr feedback
zum Seitenanfang